Erstmals Impfstoff gegen Karies entwickelt

Karies ist eine der häufigsten Erkrankungen im Mundraum. Im schlimmsten Fall kann die Substanz so stark geschädigt werden, dass der natürliche Zahn nicht mehr zu erhalten ist und Zahnimplantate erforderlich werden.

Damit es erst gar nicht soweit kommt, haben Forscher nun erstmals einen Impfstoff gegen Karies entwickelt. Ob dieser jedoch die notwendigen Maßnahmen zur Prophylaxe ersetzen kann, muss sich erst noch zeigen.

„Erstmals Impfstoff gegen Karies entwickelt“ weiterlesen

Sichere Zahnimplantate: Kaugummi spürt Entzündungen im Mund auf

Karies ist und bleibt eines der Schreckgespenster im Bereich der Dentalgesundheit.  Ein spezielles Kaugummi sorgt nun für eine schnellere Diagnose.

Wie das Schweizer Fernsehen auf seiner Internetpräsenz vermeldet, gelingt es mit dem Kaugummi innerhalb von nur zwei Minuten gefährliche bakterielle Entzündungen im Mund zu erkennen. Hinter der Entwicklung steht ein internationales Forscherteam.

„Sichere Zahnimplantate: Kaugummi spürt Entzündungen im Mund auf“ weiterlesen