• slider-implantologie1.jpg
  • slider-implantologie2.jpg
  • slider-implantologie3.jpg

Alveolarkammaufbau

In ganz seltenen Fällen kann ein zahnloser Kiefer nicht mit festsitzenden oder abnehmbaren Prothesen auf Zahnimplantaten verankert werden. Infolge von der Resorption des Kieferknochens und ungünstiger Belastung der bestehenden Vollprothesen entstehen zum Teil im Ober- sowie Unterkiefer bewegliche Schleimhautfalte. Der sogenannte Schlotterkamm begünstigt die erhöhte Beweglichkeit der Vollprothesen.

Eine genaue Unterfütterung oder Herstellung neuer Prothesen würde keinen besseren Halt versprechen, da das lockere Bindegewebe den Saugeffekt durch Vakuum verhindert. Klebt man die schlecht sitzende Prothese zudem mit Haftcreme, erhöht es den Knochenabbau noch mehr.

In einem operativen Eingriff kann das überschüssige Bindegewebe entfernt werden und der Kieferkamm minimal aufgebaut werden. Die Heilungszeit überbrücken Sie mit den bestehenden Prothesen welche wir mit einem weichen Material unterfüttern. Im Anschluss werden neue Prothesen mit hoher Passgenauigkeit hergestellt.
 

TERMIN ONLINE BUCHEN

Hier können Sie unkompliziert nach einen freien Termin bei uns suchen

buchen Sie hier einen Termin

KONTAKTANFRAGE

Hier können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen, wir antworten schnellstmöglich.

PROPHYLAXE ALS VORBEUGUNG

Die Prophylaxe dient als vorbeugender Schutz gegen Parodontitis und sorgt für schöne und saubere Zähne.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Prophylaxe...

Fragen Sie den Zahnarzt

Lesen Sie über aktuelle Themen aus der Zahnmedizin oder stellen Sie Fragen an uns, wir beantworten sie gerne! 

Besuchen Sie unseren Blog hier ...


Zahnarztzentrum am Potsdamer Platz

Eichhornstraße 2, 10785 Berlin

Telefon: 030 / 259 25 - 100
Telefax: 030 / 259 25 - 109

E-Mail: zahn@gzpp.de

Dr.med.(rsmu) Dmitrij Dubinskij
Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Implantologe

Zahnärzte
N. Buchmann
D. Stocklöw

Sprechzeiten

Mo und Do: 07 - 14 Uhr
Di und Mi: 14 - 21 Uhr

Fr: 08 - 16 Uhr